Aktuelle Projekte

#ÜBER LEBENSGESCHICHTEN STOLPERN

„Sami, Max, Fritz und Otto aus Mannheim!“

Die Jugendliche werden  sich mit den Schicksalen von Kindern und jungen Erwachsenen beschäftigen, die Opfer des Nationalsozialismus waren. Ihre Lebensgeschichten werden durch kreative Formate, bspw. mit Videos-Clips, Fotografien aufbereitet und über soziale Medien im Laufe des Projektes veröffentlich.

#STRUBE STIFTUNG #LEUKÄMIE LOTSE

„Almanya`da Kanser hastası olmak“

„In Deutschland Krebspatient sein!“

Sprachbarrieren bei medizinischen Themen überwinden! 

Die Strube Stiftung hat zusammen mit dem Deutsch-Türkischen Institut in Mannheim ein Projekt gestartet, im Rahmen dessen die „Leukämie Lotsen“ auch auf Türkisch zur Verfügung gestellt werden. So haben die Betroffenen und deren Angehörige die Möglichkeit, sich sachlich korrekt und auf dem neusten Stand der Wissenschaft in einer Sprache zu informieren, in der sie sich sicher fühlen. 

#FAIR-RESONANCE-CAMPAIGN

„Fair Resonance!“

Ein Peer-To-Peer Jugend-Bildungsprojekt
zur Förderung von Feingefühl und Zivilcourage im Netz. Das Projekt zielt darauf ab mittels eines Peer-To-Peer Bildungsansatzes zur Förderung von Feingefühl und Zivilcourage im Netz, insbesondere im Miteinander in sozialen Medien, beizutragen.

#JEDER MENSCH ZÄHLT!

„Werbekampagne gegen Rassismus im Alltag!“

Die teilnehmenden Jugendlichen werden  mit Hilfe von Online-Tools eine Werbekampagne gegen Rassismus im Alltag ins Leben rufen und hierfür Plakate entwerfen. Sie werden gedruckt und  an öffentlichen Orten aufgehängt (analog) und auf den sozialen Medien gepostet (digital).

#73. JAHRESTAG DES GRUNDGESETZES!

„Wir leben in einem freien Land. Das ist gut so. aber: Wo hört die Meinungsfreiheit eigentlich auf?“

-Fishbowl, Debating, Pro und Contra – Interaktive Demokratieveranstaltung im Rahmen der Woche des Grundgesetzes mit Schüler:innen, Politiker:innen und JournalistInnen.
Wann: 23.Mai 2022 im Stadthaus N1 / Stadtbibliothek

#MANNHEIMER
BILDUNGSMANIFEST´10 !

„Bildung ist die Stimme der Freiheit, benutze sie!“

DTI ist 10 Jahre Alt! Das Manifest mit 10 Artikeln verweist zusätzlich auf den 10. Jahrestag des DTI. Realisierung einer Veranstaltung zum 10. Jahrestag der Gründung des DTI im Sommer 2022.

#SPRECHENDE WÄNDE

„Schau hin!“

Die Schüler: innen der 10. Klassen entwickeln und skizzen in einem ersten Schritt auf der Grundlage des Artikels 5 des GG. Im zweiten Schritt werden sie unter fachlicher Anleitung    der Urban Art-Künstler:innen die Entwürfe gestalterisch auf die dafür freigegebenen Flächen übertragen.

#AUSBILDUNG:
(K)EIN THEMA !

„Ausbildung ein Thema!“

Im Rahmen des Projekts wird an den Schulen eine EBA*-Klasse „Ausbildung: (K)ein Thema?“ eingerichtet, die sich wöchentlich zu einem 80-minütigen freiwilligen Unterricht trifft.

#MITMACHEN EHRENSACHE

„Jobben für einen guten Zweck!“

Mitmachen Ehrensache ist eine landesweite Aktion, an der Schnittstelle Jugendarbeit – Schule – Wirtschaft. Landesweite Träger sind die Jugendstiftung Baden-Württemberg und die Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft. Landesweiter Schirmherr ist Ministerpräsident Winfried Kretschmann.

#BENEFITSPIEL

„Schiss Tore gegen Rassismus!“

Mit dem Freundschaftsspiel anlässlich des Jahrestages des GG möchten wir die Elemente des Sports (Fairness, Teamgeist, Zusammenhalt) nutzen, um uns gemeinsam mit den Spieler: innen aktiv für eine gelebte Vielfalt stark zu machen und ein in der Öffentlichkeit sichtbares Zeichen gegen Rassismus zu setzen..

#TOLEDO TO DO-PLANSPIEL !

„Toledo to do!“

Das Rollen- und Planspiel führt die Teilnehmenden in das Toledo des 13. Jahrhunderts. Die Methoden des Planspiels basieren auf dem Rollenspiel „Delicate Balance. Toledo as a Model“ von Prof. Dr. Aviva Doron, Universität Haifa, Israel. „Toledo to do“ ist ein Modellprojekt, das von Life e.V. entwickelt wird. Der Prozess wurde vom Institut für  Demokratieentwicklung pädagogisch beratend begleitet

#QUARARO-DEMOKRATIELERNSPIEL

„QUARARO – entscheide mit!“

Quararo ist ein Demokratielernspiel für Gruppen, mit dem sich demokratische Entscheidungsformen anhand von Praxisbeispielen spielerisch lernen und üben lassen.

#MINTICITY

„MintiCity Stadt ohne Grenzen, innovativ und einzigartig!“

MintiCity ist Teil eines ganzheitlichen Bildungskonzepts und bietet den Lehrern und Schülern eine zeitgemäße Lehr- und Lernumgebung. In der Covid-19 Zeit kann MintiCity sowohl im Präsenz- und Hybridunterricht als auch im Fernunterricht (Homeschooling) erfolgreich eingesetzt werden.

#AH BIZ ALMANCILAR/
ACH, WIR DEUTSCH-TÜRKEN!

„Dokumantarfilm zum 60. Jahrestag des Deutsch-Türkischen Anwerbeabkommens“

Der Dokumentarfilm „Ah, biz Almancılar/Ach, wir Deutsch-Türken“ nimmt den 60. Jahrestag des Deutsch-Türkischen Anwerbeabkommens vom 31. Oktober 1961 zum Anlass und stellt die Frage in den Raum: „Wann verliert man eigentlich den Migrationshintergrund“? Er basiert auf Interviews, die im Sommer 2021 geführt wurden und ist eine Zeitreise in die Vergangenheit der Stadt Mannheim aus der Sicht der vierten (Post-)Migrant*innen-Generation.

#LICHT-AN AKTIONEN!

„Licht An gegen Rassismus
für Vielfalt“

Der Artikel 3 sagt alle Menschen haben gleiche Rechte, der Staat muss alle Menschen gleich behandeln.Niemand darf bevorzugt oder benachteiligt werden, wegen der Religion, die er hat, oder nur weil er in einem anderen Land geboren ist. Was Männer dürfen, dürfen auch Frauen. Und umgekehrt.

Im Rahmen der LICHT AN-Aktion haben die Schüler*innen der Justus-von-Liebig Schule (JvLS) in Mannheim insgesamt 19 elektrische Lampen als Zeichen gegen Rassismus und für Vielfalt in der Demokratie entworfen.

#DIGITALES MUSIZIEREN Eine musikalische Reise aus Deutschland in die Türkei

„Musik überwindet Grenzen, schafft Freunde und führt zusammen.“

Die digitale Bühne kennt keine Pandemie. Im digitalen Umfeld ist es möglich, miteinander auf Abstand zu singen. Das möchten die beiden Chöre aus Deutschland und der Türkei ihrem Publikum zeigen. 

Das musikalisch-digitale Projekt richtet sich besonders an Jugendliche. Es soll ein Beispiel dafür geben, wie sich Entfernung überwinden lässt und dabei unterschiedliche Kulturen über eine gemeinsame musikalische Sprache erlebt werden können.

#MANNHEIMER BILDUNGSGESCHICHTEN

„Vielfältige Wege zum Erfolg: Mannheimer Bildungsgeschichten“

Ein Kurzzeitprojekt mit dem Ziel, zehn Geschichten von Menschen in und aus Mannheim als Bildungsbiografien zu erfassen. Audiovisuell dokumentiert, berichten die Menschen in den Interviews von ihren persönlichen Wegen, sich Bildung anzueignen und zu nutzen.

#JUGENDAUSTAUSCH

„Zur 40-jährigen Lauffreundschaft gemeinsam zum ehrenamtlichen Sportwettbewerb“

Vom 21.11. bis zum 25.11.2018 werden jeweils 10 junge Menschen aus der Türkei und Deutschland in Hannover in einer fünftägigen Begegnung neben einer Einführung in die Länderkunde beider Länder, Kultur und Sitten sich insbesondere mit der Thematik der internationalen Verständigung im freiwilligen Sport beschäftigen. 

#OPENION

„Bildung für eine starke Demokratie.“

„OPENION – Bildung für eine starke Demokratie“ ist ein bundesweites Projekt der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“.

#REGIONALFORSCHUNG

„Wie kann man Menschen mit Fluchthintergrund besser in den Arbeitsmarkt integrieren?“

Das Jobcenter Mannheim und das DTI haben in 2017 eine Kooperation etabliert, welche unter anderem der Gewinnung von wissenschaftlichen Erkenntnissen zu migrationsbezogenen Aspekten des regionalen Arbeitsmarktes sowie zur Integration von Geflüchteten in das System Arbeit der Metropolregion Rhein Neckar (MRN) dient.

#JUGENDAUSTAUSCH

„Being Youth in My Country (Jugendlich sein in meinem Land)“

Young people is one of the disadvantegous group like disabled groups and women, although they are unnoticed by the rest of the society. They have some problems in society and they have rights about it they want to have. 

With this project between Turkey-Germany with the total number of 14 from both countries, they will try to tell being young in their own country, their problems and what is the expectations of society from them primarily to each other and then to the rest of the society via theatre.

#Workshop #Türkei

„ Enstieg Türkisch‘‘.

Möchten Sie die Arbeitswelt und die unternehmerische Kultur der Türkei näher kennenlernen? Das Deutsch-Türkische Institut für Arbeit und Bildung (DTI) e.V. begrüßt den Hebst mit einem neuen Workshop-Angebot. 

Unter dem Titel „Enstieg Türkisch – Erfolgreiche Zusammenarbeit mit türkischen Geschäftspartnern rückt das DTI die Türkei, ihr Sprache, ihr Geschäfts- und Alltagsleben ins Zentrum.