- DEMOKRATIEBILDUNG -

#75. JAHRESTAG DES GRUNDGESETZES!

Motto:

RECHTE.RAUM.GESTALTEN |                                                                   Das Grundgesetz in Farben und Formen

Konzeption/Idee:

Das Grundgesetz ist das Herz unserer demokratischen Gesellschaft und gewährleistet wichtige Grundrechte und Freiheiten für uns alle. Im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe „Bildung, Beteiligung, Demokratie“ ruft das Deutsch-Türkische Institut für Arbeit und Bildung e.V. (DTI) Schüler:innen aus Mannheimer Schulen dazu auf, ihre Gedanken und Gefühle zum Grundgesetz auf kreative Weise auszudrücken und ihre Ideen in Form von eindrucksvollen Plakaten bei der 75-Jahr-Feier des Grundgesetzes am 13. Mai 2024 in der Kunsthalle Mannheim zu präsentieren.

Schwerpunkt:

Basis der Demokratie in Deutschland ist das Grundgesetz. Es wird in 2024 75 Jahre alt. Menschen in diesem Alter sind längst schon im Ruhestand. Vom Grundgesetz wünschen wir das nicht. Das Grundgesetz lebt, indem wir es alle achten. Seine Werte sind nicht nur die Grundlage unseres Staates, sie sind auch das Fundament unseres Zusammenlebens in Vielfalt.

Wir möchten, dass die im Grundgesetz beschriebenen Rechte und Pflichten auch in den Herzen und Köpfen der jungen Menschen verankert sind.

Ziel:

Die Zielgruppe setzt sich aus unterschiedlichen sozio-ökonomischen und kulturellen Herkünften zusammen und ist damit weitgehend repräsentativ für das „Junge Mannheim“.

Als DTI möchten wir alle Mannheimer Schüler:innen ermutigen, ihre Kreativität zu entfalten und die Bedeutung des Grundgesetzes auf ihre eigene Art und Weise zu interpretieren. Lasst uns gemeinsam „Rechte.Raum.Gestalten“ und unsere Werte feiern!

Ablauf des Wettbewerbs:

Teilnahmebedingungen

Jedes Schülerteam/Jede Schule darf ein Plakat gestalten. Die Plakate sollten das Format [DIN A2] nicht überschreiten. Die Arbeit sollte selbstständig von den Schüler:innen erstellt werden. Das Plakat sollte einen kurzen Titel und eine Beschreibung der Idee enthalten. Die Bearbeitung der Plakate ist ab Oktober 2023 möglich. Die Plakate sind bis zum 15. März 2024 an GG75@dti-mannheim.de einzureichen.

Bewertung und Preise

Eine fachkundige Jury wird alle eingereichten Plakate sorgfältig bewerten und die besten Werke auswählen. Es winken großartige Preise und die Möglichkeit, die Plakate in der Kunsthalle Mannheim zu präsentieren.

Auktion für einen guten Zweck

Alle nominierten Plakate werden im Anschluss an den Wettbewerb in einer Auktion im Rahmen der Veranstaltung am 13.Mai 2024 für einen guten Zweck versteigert. Das gesammelte Geld aus der Auktion wird an Schulen gespendet, um Kunst-, Bildungs- und Demokratieprojekte zu unterstützen.

Preise

Die von einer unabhängigen Jury ausgewählten Preisträger:innen (TOP 3) (Schulteams) erhalten eine finanzielle Unterstützung zur Realisierung einer Kunst-,Bildungs- und Demokratiereise (z.B. Berlin).

Projekt Plakate der Demokratieveranstaltung in 2022

@dti_mannheim / Folge uns auf Instagram

Networking, Bildung, Regionalforschung, Migrations- und Integrationsberatung

Projekt Kooperationspartner