Das Deutsch Türkische Institut für Arbeit und Bildung e.V. (DTI) in Mannheim

Hauptziel des DTI ist die Förderung der Begegnung und Verständigung zwischen Deutschen und in Deutschland lebenden Menschen mit türkischem Migrationshintergrund, sowie ein (Wissens-) Transfer türkischer und deutscher Jugendlicher, insbesondere durch Zusammenarbeit in Bildung und Arbeit, Wissenschaft und Forschung.

Mehr über den Verein

Spende

Bitte spenden Sie, um unsere weitere Arbeit zu sichern:

Bankverbindung

Inhaber: Deutsch-Türkisches Institut für Arbeit und Bildung

Sparkasse Rhein Neckar Nord

IBAN: DE85 6705 0505 0039 1844 35

BIC: MANSDE66XXX

Zweck: Spende

Adresse: Neckarauer Str. 200, 68163 Mannheim

Aktuelle News

Gemeinsam Chancen schaffen - Das DTI und Türkspor beschließen Zusammenarbeit

18.06.2018

Das Deutsch-Türkische Institut für Arbeit und Bildung (DTI) und der Mannheimer Sportclub Türkspor (FCT) haben sich entschlossen, zukünftig in den Bereichen Aus- und Weiterbildung zusammenzuarbeiten.

Weiterlesen …

Posterausstellung „Demokratie– Was geht uns das Grundgesetz an?“ (6. – 21. Juni 2018)

08.06.2018

Vom 6. bis 21. Juni 2018 präsentieren Schülerinnen und Schüler der Johannes-Kepler-Gemeinschaftsschule in einer Posterausstellung im Mannheimer Rathaus, was das Grundgesetz für sie ganz persönlich bedeutet. Die Ausstellung unter dem Titel „Demokratie– Was geht uns das Grundgesetz an?“ ist Teil einer jährlichen Veranstaltungsreihe zum Thema „Bildung, Beteiligung und Demokratie“, die das Deutsch-Türkische Institut für Arbeit und Bildung e.V. (DTI) gemeinsam mit der Stadt Mannheim durchführt. Anlass für die Veranstaltungsreihe ist alljährlich der „Tag des Grundgesetzes“ am 23. Mai.

Weiterlesen …

Einweihung des neuen DTI-Büros im Stadtzentrum

03.04.2018

Gemeinsam mit der Jobnet.AG befindet sich das DTI nun in zentraler Innenstadtlage. Als neutraler Verein engagiert sich das DTI seit mehr als fünf Jahren in den Bereichen ‚Arbeit‘ und ‚Bildung‘. Innerhalb seiner Bildungs- und Wirtschaftsschwerpunkte fokussiert der Verein auf die vier Aktivitätsfelder Netzwerk, Beteiligung, Regionalforschung sowie Migrations- und Integrationsberatung. Das DTI hat im Jahr 2017 zudem die Koordination der landesweit größten Bildungsaktion „Mitmachen Ehrensache“ in Mannheim übernommen.

Weiterlesen …

Aktuelle Termine

21.06.2018 (Donnerstag)

DEMOKRATIE – Was geht uns das Grundgesetz an?

Foto: DTI-Mannnheim

Auf Einladung des Deutsch-Türkischen Instituts für Arbeit und Bildung e.V. haben Schüler*innen der Johannes Kepler Gemeinschaftsschule in kurzen Beiträgen ihre Berührung mit dem Grundgesetz skizziert. Diese Beträge werden nun mit der freundlichen Unterstützung der Stadt Mannheim als Poster im Rathaus Mannheim, 1.OG. vom 6. Juni bis zum 21. Juni 2018 ausgestellt. Dazu findet im Rathaus der Stadt Mannheim (1. OG.) am 6. Juni 2018 um 16:30 Uhr eine kleine, feierliche Veranstaltung zur Eröffnung statt.

Weiterlesen …

17.10.2018 (Mittwoch)

6. Deutsch-Türkische Wirtschaftsbegegnungen der IHK Rhein-Neckar

Qualifizierte Mitarbeiter zu finden wird vor dem Hintergrund des
demografisch bedingten Fachkräftemangels zunehmend schwieriger.
Die Mehrheit der Unternehmen setzt daher in erster Linie auf
die Weiterbildung der vorhandenen Mitarbeiter, um den zukünftigen
Bedarf an qualifizierten Fachkräften zu decken. Schwerpunktthema
der diesjährigen 6. Deutsch-türkischen Wirtschaftsbegegnungen
wird daher dieses „demographische“ Thema sein,
um für den Unternehmensalltag optimal ausgebildete Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu finden, zu binden und zu qualifizieren.

Weiterlesen …

05.12.2018 (Mittwoch)

Mitmachen Ehrensache - Jobben für einen guten Zweck

Jugendliche suchen sich selbständig einen Arbeitgeber ihrer Wahl und jobben dort im Vorfeld oder am Internationalen Tag des Ehrenamts, dem 5. Dezember. Sie verzichten auf ihren Lohn und spenden das Geld jeweils regional ausgewählten Projekten.

Weiterlesen …

Themen

Dann melden Sie sich doch bei uns und teilen Sie Ihr Wissen, Ihre Erkenntnisse, Perspektiven oder Erfahrungen mit Menschen, die sich mit den gleichen Themen auseinandersetzen und die sich die gleichen Fragen stellen, die auch Sie beschäftigen!