Das Deutsch Türkische Institut für Arbeit und Bildung e.V. (DTI) in Mannheim

Hauptziel des DTI ist die Förderung der Begegnung und Verständigung zwischen Deutschen und in Deutschland lebenden Menschen mit türkischem Migrationshintergrund, sowie ein (Wissens-) Transfer türkischer und deutscher Jugendlicher, insbesondere durch Zusammenarbeit in Bildung und Arbeit, Wissenschaft und Forschung.

Mehr über den Verein

Spende

Bitte spenden Sie, um unsere weitere Arbeit zu sichern:

Bankverbindung

Inhaber: Deutsch-Türkisches Institut für Arbeit und Bildung

Sparkasse Rhein Neckar Nord

IBAN: DE85 6705 0505 0039 1844 35

BIC: MANSDE66XXX

Zweck: Spende

Aktuelle News

Wir feiern 70 Jahre Grundgesetz!

23.05.2019

Wir haben am 20. Mai 2019  den 70. Geburtstag des Grundgesetzes in der Kunsthalle Mannheim gefeiert. Herzlichen Dank an alle, die dabei waren!

Weiterlesen …

DTI und FLS bündeln ihre jeweilige Expertise bei Bildung, Berufs- und Studienberatung und Demokratieförderung

16.05.2019

Ziel dieser Kooperation ist es, das friedliche Zusammenleben insbesondere von jungen Menschen mit unterschiedlicher kultureller Herkunft durch Bildung, Beteiligung, Kunst und Sport zu unterstützen sowie Begegnungen und gemeinsame Aktivitäten in der Jugendarbeit zu fördern. Beide Parteien streben eine nachhaltige und umfassende Kooperation an, insbesondere beim Engagement zum Themenfeld „Bildung, Beteiligung und Demokratie“ im Rahmen der jährlichen Veranstaltungen von DTI und Stadt Mannheim zum Jahrestag des Grundgesetzes.

Weiterlesen …

Wir sind Partner der Initiative Klischeefrei!

17.12.2018

Junge Menschen motivieren, sich jenseits alter Rollenbilder mit ihren Potenzialen auseinanderzusetzen und das Thema Diversität in KMU bringen: Gizem Weber stellt die Handlungsfelder des Deutsch-Türkischen Instituts für Arbeit und Bildung (DTI) vor, seit kurzem Partner der Initiative Klischeefrei.

Weiterlesen …

Aktuelle Termine

18.10.2019 (Freitag)

Wir suchen dich: Werde Botschafter*in für Mitmachen Ehrensache!

Wer könnte die Idee von jugendlichem Engagement besser darstellen als Jugendliche selber? Mehrere hundert Jugendliche machen sich als Botschafter*innen stark für die Aktion Mitmachen Ehrensache. Beim landesweiten Botschafterseminar „Fit fürs Botschaften“, das vom 18. Oktober bis zum 20. Oktober 2019 auf der Burg Bad Liebenzell – Internationales Forum stattfindet, erlernen die angehenden Botschafter*innen das Handwerkszeug für ihre Arbeit. Informationen und Anmeldung erfolgt über das Aktionsbüro Mannheim!

Weiterlesen …

13.11.2019 (Mittwoch)

7. Deutsch-türkische Wirtschaftsbegegnungen zum Thema "Digitalisierung"

Die Digitalisierung ist dabei, Wirtschaft und Gesellschaft nachhaltig zu verändern. Digitale Technologien zählen zu den wichtigsten Wachstumstreibern der Wirtschaft. Zukünftig wird die Digitalisierung ein wesentliches Merkmal von Innovationen, Geschäftsmodellen sowie betrieblichen Prozessen sein und das Verhalten von Nutzern und Kunden prägen.

Weiterlesen …

05.12.2019 (Donnerstag)

Mitmachen Ehrensache - Jobben für einen guten Zweck

Jugendliche suchen sich selbständig einen Arbeitgeber ihrer Wahl und jobben dort im Vorfeld oder am Internationalen Tag des Ehrenamts, dem 5. Dezember. Sie verzichten auf ihren Lohn und spenden das Geld jeweils regional ausgewählten Projekten.

Weiterlesen …

12.12.2019 (Donnerstag)

MiMi-Infoveranstaltungen in türkischer Sprache zu Gesundheitsthemen

Als interkulturelle Gesundheitsmediatorin vermittelt Gizem Weber (Projektkoordinatorin des Deutsch-Türkischen Instituts) niedrigschwellig, kultursensibel und muttersprachlich (in Türkisch) Grundwissen über verschiedene Gesundheitsthemen (z.B. Familienplanung und Schwangerschaft, Stillen, Kindergesundheit und Unfallprävention, seelische Gesundheit), Leistungen des Deutschen Gesundheitssystems, Vorsorge und Früherkennung und gesunde Lebensweise.

Termine nach Vereinbarung

Weiterlesen …

Themen

Dann melden Sie sich doch bei uns und teilen Sie Ihr Wissen, Ihre Erkenntnisse, Perspektiven oder Erfahrungen mit Menschen, die sich mit den gleichen Themen auseinandersetzen und die sich die gleichen Fragen stellen, die auch Sie beschäftigen!