Was tut das DTI?

Wir fördern die Begegnung und Verständigung der Menschen mit und ohne Migrationsgeschichte, sowie
das Miteinander türkischer und deutscher Jugendlicher, insbesondere durch Zusammenarbeit in Bildung und Arbeit, Wissenschaft und
Forschung. Wir sind Unterzeichner der Mannheimer Erklärung für ein Zusammenleben in Vielfalt und somit ein Bündnispartner.  So verfolgen wir das Ziel, den unterschiedlichen Formen der Benachteiligung und Ausgrenzung entgegenzuwirken und ein respektvolles Miteinander in Mannheim zu fördern. 

Wir vernetzen und verstärken uns!

Firmen, Gesellschaften, Vereine oder andere Institutionen – egal in  welchen Formen – können eine institutionelle Mitgliedschaft im DTI e.V. beantragen, wenn sie die Ziele des Vereins unterstützen. Alle Firmenmitglieder dürfen die Vorteile einer DTI Mitgliedschaft nutzen.

Unternehmerische Stimme

Sie werden Teil der unternehmerischen Stimme des DTI zu wichtigen gesellschaftlichen Themen in den Bereichen Bildung, Arbeit und Wirtschaft.

Starke Netzwerke

Wir ermöglichen intensive Begegnungen mit Persönlichkeiten in der Wirtschaft, in der Wissenschaft, in den Medien, in der Bildung, auf dem Arbeitsmarkt und in der Politik.

Erfahrungsaustausch

Unsere Mitglieder profitieren von unseren zahlreichen Veranstaltungs- und Austauschformaten und erhalten so neue Sichtweisen, Anregungen, Erfahrungen.

Ehrenamtliches Engagement

Mit uns können Sie soziale Ziele auf EU-, Bundes-, Länder-, und der kommunalen Ebene verfolgen. Unser langjähriges ehrenamtliches Engagement ist uns sehr wichtig.

Vielfältige Synergien

Für unsere Mitglieder schaffen wir vielfältige Synergien. Das DTI verfolgt das Ziel der deutsch-türkischen Zusammenarbeit in Bildung und Arbeit, Wissenschaft und Forschung.

Soziale Verantwortung

Die größte Chance für jedes Unternehmen ist die Investition in Bildung und Soziales. Als Unternehmer können Sie sich unter dem Dach des DTI engagieren.

Aktuelle News

PRESSE ÜBER UNS: Erinnern an vier ermordete Mannheimer Kinder

Dokumentiert: von VANESSA SCHMIDT Mannheimer Morgen ,, Ihre Biografien haben die Schüler wochenlang beschäftigt. Die Geschichte von Sami, Max, Fritz ...
Weiterlesen …

Leukämie-Lotse künftig auch auf Türkisch

Die 2017 gegründete Strube Stiftung feiert im Oktober ihr fünfjähriges Bestehen. Die von Jürgen Strube und seiner Tochter Karin im ...
Weiterlesen …

PRESSE ÜBER UNS: Stolpersteine in Mannheim erinnern an ermordete Feudenheimer Juden

Schüler auf dem Platz der ehemaligen Synagoge in der Neckarstraße in Feudenheim. © MICHAEL RUFFLER Dokumentiert:von PETER W. RAGGE,,Sie wurden ...
Weiterlesen …

Newsletter