Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Ehrensache – Kämpfen gegen Judenhass“ / Lesung

Oktober 24 @ 19:00 - 20:30

frei

Burak Yilmaz, 1987 als Sohn türkisch-kurdischer Eltern in Duisburg geboren, lebt als selbstständiger Pädagoge in seiner Heimatstadt. Für sein vielfältiges Engagement gegen Antisemitismus und für eine inklusive Erinnerungskultur bekam er aus den Händen Frank-Walter Steinmeiers das Bundesverdienstkreuz verliehen. Sein Buch „Ehrensache“ ist ein Zeugnis gegen den Hass, ein einzigartiger Lebensbericht. In der Stadtbibliothek spricht der Autor über sein Leben und liest aus seinem Buch.

Anmeldung erforderlich unter Stadtbibliothek.Zentralbibliothek[at]mannheim.de

Veranstalter:innen:
Jüdische Gemeinde Mannheim
Deutsch-Türkisches Institut für Arbeit und Bildung e.V.
Stadtbibliothek Mannheim

Mit freundlicher Unterstützung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.
Die Veranstaltung wird durch den Mannheimer „Aktionsfonds zur Stärkung zivilgesellschaftlichen Engagements gegen Rechtsradikalismus, Muslimfeindlichkeit, Antisemitismus und Antiziganismus“ gefördert.

Details

Datum:
Oktober 24
Zeit:
19:00 - 20:30
Eintritt:
frei

Veranstaltungsort

Dalbergsaal im Dalberghaus
Darbergshaus N3, 4 Mannheim, 68161 Google Karte anzeigen