News

Wir feiern 71 Jahre Grundgesetz!

23.05.2020 von Gizem Weber

Das Grundgesetz bietet ein festes Fundament für den Zusammenhalt aller Mitbürger*innen. Da spielt die Herkunft keine Rolle. Es gilt für uns alle. Es sichert uns in Verschiedenheit die gleichen Rechte und die gleichen Sicherheiten zu. Das lernen wir besonders in Situationen zu schätzen, in denen wir alle den Schutz des Staates und die Solidarität der Mitmenschen besonders dringend brauchen – und erhalten – unabhängig davon, wer wir sind. So garantiert das Grundgesetz die „Vielfalt der Demokratie“ – auch und gerade in Krisenzeiten. Es ist uns eine große Freude, als Deutsch-Türkisches Institut für Arbeit und Bildung dem Grundgesetz trotz der aktuellen Situation zum Geburtstag zu gratulieren.

Weiterlesen …

Wir feiern 70 Jahre Grundgesetz!

23.05.2019 von test

Wir haben am 20. Mai 2019  den 70. Geburtstag des Grundgesetzes in der Kunsthalle Mannheim gefeiert. Herzlichen Dank an alle, die dabei waren!

Weiterlesen …

Forschungskooperation zwischen dem DTI und dem Jobcenter Mannheim vereinbart

21.08.2017 von test

Das Jobcenter Mannheim und das DTI haben eine Kooperation etabliert, welche der Gewinnung von empirischen wissenschaftlichen Erkenntnissen, insbesondere zu migrationsbezogenen Aspekten des regionalen Arbeitsmarktes sowie bei der Integration von Geflüchteten in das System Arbeit der Metropolregion Rhein Neckar (MRN), dient.

Weiterlesen …

Interview mit Professor Dr. Franz Egle zum Tag der Grundrechte in Mannheim

22.05.2017 von test

Am 24. Mai findet in Mannheim ein Tag der Grundrechte statt. Im Interview erklärt Professor Dr. Franz Egle , warum das wichtig ist.

Weiterlesen …

Pressemitteilung | Wir verurteilen den Putschversuch in der Türkei

21.07.2016 von test

Wir, als Verband türkischer Unternehmer Rhein-Neckar e.V. und als Deutsch-Türkisches Institut für Arbeit und Bildung e.V., verurteilen den Putschversuch in der Türkei. Am 15.07.2016 wurde versucht, die demokratische Ordnung der Türkischen Republik zu stürzen. Dies ist nicht hinnehmbar, da es gegen die demokratischen Grundsätze verstößt.

Weiterlesen …