Jetzt anmelden | Mannheimer EmpowerGleiter, Workshop zur Potential- und Talentförderung

23.11.2019

Workshop zur Potential- und Talentförderung

Mannheimer EmpowerGleiter

Im Rahmen der „Mannheimer Bildungsgeschichten“ konnten viele außergewöhnliche Menschen kennengelernt werden, die es trotz widriger Umstände geschafft haben, ihre selbst gesteckten Ziele zu erreichen. Neben all der Unterschiede zwischen den Protagonist*innen eint sie Eines: eine Person, die an sie geglaubt und sie unterstützt hat.

Mit dem Workshop „Mannheimer EmpowerGleiter“ möchten wir einen Welleneffekt erzeugen und den Teilnehmenden Werkzeuge an die Hand geben, wie sie Andere beim Erkennen der eigenen Talente und Stärken unterstützen und beim Entfalten des eigenen Potentials und dem Verwirklichen der eigenen Ziele begleiten können. In dem Workshop lernen die Teilnehmenden verschiedene Methoden kennen, wie sie

  • die Themen durch die Arbeit in Gruppen spielerisch und zwanglos bearbeiten können
  • die Selbstwirksamkeit der begleiteten Personen stärken können, indem sie ihnen die Möglichkeit bieten, als Expert*in für ihr eigenes Leben aufzutreten
  • durch den Aufbau einer wertschätzenden Beziehung beim Entwickeln von Strategien für das weitere (Bildungs-)Leben begleiten können

Die Teilnehmenden erhalten ausreichend Zeit, sich untereinander auszutauschen, um so von den Erfahrungen der anderen angehenden „EmpowerGleitern“ zu profitieren.

Die Veranstaltung ist ein Fortbildungsangebot für pädagogische Fachkräfte an Schulen, Hochschulen, Bildungsträger sowie Weiterbildungseinrichtungen und lädt darüber hinaus, alle anderen Personen ein, die beruflich oder privat mit Menschen arbeiten und diese voller Wertschätzung dabei begleiten möchten, ihr ganz persönliches Potential zu erkennen und Selbstwirksamkeit zu erfahren.

Für die Teilnahme an dem kostenlosen Workshop wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt.

Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf 12 Personen begrenzt.

Online-Anmeldung (siehe unten) oder unter: MA-BG@dti-mannheim.de bis Freitag, 8. November 2019

„Vielfältige Wege zum Erfolg: Mannheimer Bildungsgeschichten“ ist ein Projekt der „einander. Themeninsel Bildung und Teilhabe“ des Mannheimer Bündnisses für ein Zusammenleben in Vielfalt. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Programms „Demokratie leben!“ gefördert.

Über die Referentin:

Andrea Frankenbach, Die Traum-Schmiede gUG ist Gründerin und Inhaberin der Traum-Schmiede, einer Gesellschaft, die sich der Perspektiventwicklung von Menschen mit herausfordernden Lebenssituationen verschrieben hat. In diesem Kontext bietet sie Schulungen, Workshops und Coachings an und entwickelt Angebote wie den „Escape the Room – Enter Your Future“-Escape-Room und die Akademie für Vielfalt.

Organisatorisches

Termin |

23.11.2019

9:00 - 15:00 Uhr

Veranstaltungsort |

DTI-Mannheim

M7 14, 68161 Mannheim

Anmeldeschluss |

08.11.2019 

Online-Anmeldung

Teilnehmerkreis | 

Die Veranstaltung ist ein Fortbildungsangebot für pädagogische Fachkräfte an Schulen, Hochschulen, Bildungsträger sowie Weiterbildungseinrichtungen und lädt darüber hinaus, alle anderen Personen ein, die beruflich oder privat mit Menschen arbeiten und diese voller Wertschätzung dabei begleiten möchten, ihr ganz persönliches Potential zu erkennen und Selbstwirksamkeit zu erfahren.

Teilnahmegebühr |

KOSTENLOS

Teilnehmerzahl |

maximal 12 Personen

Die Zulassung der Teilnehmenden erfolgt nach Eingangsdatum der Anmeldung

Für die Teilnahme an diesem Workshop erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

Online-Anmeldung

Anmeldeformular |

Anmeldung bis 08.11.2019

 
Bitte nehmen Sie mich in den DTI-Verteiler mit auf, um Informationen zu Veranstaltungen zu erhalten.

* notwendige Felder

Bitte rechnen Sie 3 plus 6.
 

Letzter Update | 29.10.2019

Zurück

Terminkalender

< November 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30